Seiten

18. Januar 2012

berlin ick lieb´ dir




heute möchte ich euch einmal meinen "kiez" vorstellen. ich hatte gestern das glück, dass die sonne gelacht hat und so dachte ich mir, ich versuche euch mal ein paar eindrücke zu vermitteln:









die altbauten sind zum großen teil schön saniert, sodass jeder in einer anderen farbe glänzt...
das war nicht immer so, vor zwanzig jahren hätte hier keiner so gerne gewohnt :



und wie man sieht, findet man noch das ein oder andere "schätzchen" von damals





die balkone sind momentan nicht so voll, muss wohl an der jahreszeit liegen?!
 aber zu den anderen drei jahreszeiten ist ein ganz schönes gewusel...



so ist das eben wenn man sich nicht etscheiden kann, dann geht man eher zu:


oder tut doch was für die vielfalt?

wobei die "farben" wohl zum abblättern neigen können, wie man sieht.




sogar die "alten" toiletten halten bei uns eine ganze weile




die autos sehen manchmal etwas antiker aus...





und zwischendurch kann man gut und viel (wenn der geldbeutel es denn zulässt...) shoppen, essen, trinken,...


den dürfen wir natürlich  nicht vergessen, eine kusshand bekommt er jeden tag von mir zugeworfen!
wie schon gesagt:
BERLIN ICK LIEB´ DIR!

und was meint ihr dazu?

liebe grüße & bis zum nächsten post, eure michèle








Kommentare:

  1. Schööööön. Danke für´s Zeigen!




    Einen lieben Gruß sendet Dir
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,

    das sind ganz tolle Bilder und das graue Berlin sieht echt schön aus.
    Danke dir für deine lieben Worte, die nächste Verlosung kommt bestimmt ;)

    Liebste Grüße,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das " Berlin, ick lieb' dir!" wurde ich auch so unterschreiben! :) Die Fotos sind wirklich schön geworden, ich finde es immer wieder interessant zu sehen, wie verschieden die unterschiedlichen Ecken und Kieze doch sind, es sind ja doch irgendwie tausend verschiedene Welten, die am Ende aber trotzdem zu diesem großen Ganzen verschmelzen, denn am Ende ist es ja doch alles Berlin.
    Liebe Grüße (die es ja in diesem Fall gar nicht so weit haben :)),
    Naomi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos!!! Da würd ich sofort meine Koffer packen...ich bin eh viel zu wenig in meiner Heimat!!! Wo wohnst Du, welcher Bezirk ist das...schwierig zu raten, auf jeden Fall was in der Mitte...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. @tinka: der bezirk ist prenzlauer berg, hauptsächlich rund um die kastanienallee und den kollwitzkiez! sei nicht traurig! du kannst die koffer stehen lassen und virtuell zu meinem blog reisen, denn ich werde hier sicher noch mehr von meiner heimat zeigen!
    liebste grüße, michèle

    AntwortenLöschen

mitreden?!: