Seiten

24. Februar 2012

irgendwas ist da falsch

 eine verwirrte michèle:


irgendwie überkam mich beim händetrocknen das gefühl,  da sei was schiefgelaufen...

aber scheinbar steckte ein plan dahinter, denn als ich mich umdrehte, las ich es ganz normal im spiegel!





 nur, dass ich, wenn ich aus der toilette komme, mich erstmal auf´s händewaschen konzentriere und nicht auf das lesen irgendwelcher aushänge!

lustig! aber mich  muss keiner daran erinnern!

fremde toiletten sehe ich jetzt häufiger, denn ich bin die nächsten zehn tage nicht daheim.

also seid nicht traurig, wenn ich euch nicht besuche. es ist einfach so, dass ich nicht kann!
bald bin ich zurück und dann schau ich wieder bei euch vorbei! bis dahin melde ich mich regelmäßig über meinen blog und freue mich natürlich weiterhin rieeeßig über jeden einzelnen kommentar! wenn irgendwer eine frage hat, kann er mich auch per mail (steht im impressum) erreichen, die beantworte ich so fix ich kann!


liebste grüße, eure michèle

Kommentare:

  1. haha...witzig. Hätte ich auch erst mal komisch geguckt ! Aber gute Idee ! Es gibt ja nix schlimmeres, als wenn man mitbekommt, wie jemand ohne Händewaschen raus geht ! brrr.....

    Schönen Sonntag !
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wie witzig!

    Ich wünsche Dir eine viel Spass & Erfolg bei dem, was Du machst! :o)



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  3. :)))))

    Das ist ja ne tolle Idee))))))


    mit lieben Grüßen
    Lena

    AntwortenLöschen

mitreden?!: