Seiten

19. März 2012

liebe, liebe sonne...

wie war euer wochenende? auch so toll, so sonnig, so frühlingsfrisch?!

ich bin immer noch ganz begeistert, wie lieb die sonne zu uns war. ja, klar, am sonntag hat es ein bisschen geregnet, aber selbst da lag dieser geruch in der luft... fast schon -  wie ein sommergewitter! aber ich kann mich auch täuschen, immerhin nennt man so etwas halluzination. besser gesagt sommer halluzination. ich glaube an dieser krankheit litt ich. bis zum wochenende. jetzt bin ich kurriert!

ich habe fast das ganze programm durchziehen können. fensterputzen, den wischlappen schwingen und mal die nicht so auffälligen ecken säubern.
danach kam das vergnügen: den balkon aufhübschen, pflanzen zurechtrücken, cappuchino draußen trinken und ganz entzückt sein, von dem gedanken, dass das jetzt wieder bald zur routine wird...

am samstag ging´s an das maschienchen. ostergeschenke in progress, quasi! *g*

nachmittags wurde bei uns im kiez flaniert! viele kinder haben da auf den bürgersteigen gespielt oder wurden von mutti in der sonne rumgeschoben. ja, so dekadent ging es bei uns nicht zu, wir mussten schon selber laufen *lach*!
dann eine lecker rhabarberschorle draußen geschlürft und abends den sonnenuntergang (zwar im pullover, aber was soll´s) genossen!

sonntags wurde ich von sonnenstrahlen geweckt, toll! und wieder raus! nachmittags einen lecker pie in einem süßen cafe genossen und besagten frühlingsregen abbekommen... aber selbst das konnte mich nicht stören, denn so nahm ich abends noch ein warmes bad und habe mich leise von dieser kalten jahreszeit verabschiedet. denn ich rechne eher mit kühlem nass in zukunft!

 das foto entstand gestern bei meinem spaziergang und da ich das kinderlied vom posttitel vor mir hersummte, passte es meiner meinung nach ganz gut.

und weil morgen frühlingsanfang ist, werde ich das feiern, mit "grüner soße" und essen auf dem balkon. wenn die liebe, liebe sonne denn mitspielt!

ich wünsche euch einen tollen tag und morgen einen noch viel schöneren frühlingsanfang!
liebste grüße, eure michèle

Kommentare:

  1. Liebe Michèle,
    jaa es war einfach toll dieses Wochenende! Aber was heißt "war" - es ist ja noch immer so unheimlich schönes Wetter! Ich habe auch eben auf dem Balkon gegessen (Freitag auch schon) und hier sitze ich noch immer... Und wenn ich nicht gleich losmüsste, meine kleine Schwester zum Reiten bringen, dann würde ich mich auch heute nicht mehr hier wegbewegen, glaube ich...
    Hach, es ist einfach so wunderbar!
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich schmachte immer, wenn ich Berlin lese bei dir…bei euch ist immer so schönes warmes Wetter, wenn der Winter vorbei ist…und dann lese ich nun auch noch Gründe Soße…herrlich :O)
    Ich luscher schon immer bei meiner Cousine, die wohnt ja in Schöneberg ;O)…so im Herbst muss ich da wohl noch mal vorbei…
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hast Du ja ein tolles WE verbracht!....es ist ja auch megatoll, sich vom Frühling mit all seinen Facetten kitzeln zu lassen!

    Das Fotto nenn ich *verkehrte Liebe* ....zwinker*

    Sonnige Grüße....Sabine! :O)

    AntwortenLöschen
  4. tolles Bild.. :-) übrigens vielen Dank für die lieben Worte zum Freundschaftspost...glg emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie waren ehrlich gemeint und gerne gesagt!

      Löschen

mitreden?!: