Seiten

10. Juli 2012

zwangsPAUSE

manchmal kommt es dümmer, als man denkt!!!



euch ist sicherlich schon aufgefallen, dass es hier seit über einer woche seeeehr ruhig geworden ist.

und das liegt eindeutig an mir! denn ich durfte mir seit montag nachmittag ein krankenhaus von innen anschauen. mit op und allem drum herum. weil´s so schön war, darf ich in ca. fünf wochen nochmal einen kurzurlaub in die klinik machen.

es kommt noch besser: ich darf mit einer genesungszeit von 3!!! monaten rechnen.

daher also die ruhe hier. inzwischen bin ich zwar wieder zuhause, allerdings ist das mit der konzentration so eine sache. deswegen auch die zwangsPAUSE. wirklich nicht gewollt, aber echt nötig!

ich bin deswegen ein bisschen traurig, denn ich hatte das gefühl, ihr lest mich ganz gerne und es läuft so langsam an, aber nun halt ich es wie die spanier und gönne mir einen ruhigen sommer!

falls noch fragen bestehen:
nein, ich will nicht näher drauf eingehen, ich mag es nämlich eigentlich nicht, über krankheiten zu reden.
 nur soviel: ich komme jetzt schon fast um vor langeweile, ich kann mich kaum konzentrieren und ich klebe am sofa fest.  UUUND das wichtig: es wird höchst wahrscheinlich keine bleibenden schäden geben!
 ihr wollt ja schließlich wissen, was los ist, nech?!

ich hoffe euch bald "virtuell" wiederzusehen und  wünsche euch allen alles gute, 
liebste grüße, eure michèle

Kommentare:

  1. Oh nee….das ist ja mächtig schade….und dann auch noch mitten im Sommer! Ach, menno…ich wünsche dir ganz schnelle Besserung und fühl' dich gedrückt,…du Spanier ;O)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Ach herrje!! Auch ich wünsche dir gute Besserung!!! Leg' die Beine hoch und versuche (so gut es geht) das beste daraus zu machen!
    Liebe Grüße, Jill

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer im Leben muss man versuchen, das Positive zu sehen, jetzt hast du endlich Zeit, ohne schlechtes Gewissen schreckliche Fernsehsendungen zu schauen, kitschige Bücher zu lesen und den ganzen Tag durch die große weite Blogwelt zu surfen... Ich wünsche dir alles Gute und warte bis du wieder zurück bist.
    Ganz Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Michèle!
    Alles Gute!
    Und lass es zu - dein Körper stellt sich absichtlich auf ein Standby, wenn er sich heilen muß. Da kommt man nicht drum herum. - Und wir lesen dich natürlich auch noch in drei Monaten gerne. Aber so lange wird es bestimmt nicht dauern mit dem totalen Zwangspausen-Dasein. Nach und nach wird es besser, versprochen!
    Liebe Grüße
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  5. Oje, dann erst mal gute Besserung und ja so ein bischen Gammeln tut doch auch mal gut. Lass dich nicht unterkriegen. LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. ..ich wünsch dir einfach nur alles gute und eine gute besserung.. ich hoffe, dir gehts bald wieder richtig gut.. liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Mensch! Pause ist gut - aber Zwangspause ist gar nicht gut. Aber "Wat mut - dat mut.", wie sie hier in Bremen so schön sagen. Und die Gesundheit ist immer noch wichtiger als alle Blogs der Welt. Jetzt machen doch sowieso alle Sommerpause, so viele Aktionen gehen erst nach den Sommerferien weiter. Ich finde, dass es schon jetzt recht ruhig ist im Bloggerländle (räusper .. meinen eigenen Blog eingeschlossen...).
    Was ich sagen will: du verpasst ja nichts und wenn es im September überall wieder los geht, bist du auch bald fit und mit Schwung dabei. Denk jetzt mal nur an dich!

    Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute, schnelle Genesung und keinerlei trübe Gedanken in deiner kleinen Auszeit.

    Sei lieb gegrüßt von Kirstin.

    AntwortenLöschen
  8. wir laufen Dir doch nicht weg! ;O)
    Also, don't worry!.....und die allerbesten Genesungswünsche....bis demnächst!

    ♥lich liebe Grüße Sabine! :O)

    AntwortenLöschen
  9. Ach herrje... Ich wünsche dir ganz schnelle und gute Besserung! Sei ganz lieb gegrüßt! ♥
    Alles Liebe, Naomi

    AntwortenLöschen
  10. ich lauf dir auch nicht weg....die besten Genesungswünsche...und hoffentlich nicht arg zu schlimme langeweile...ganz liebe herzliche Grüße
    emma

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung!!! Ich bin auch nicht fit, war die Woche ebenfalls im KKH, zum Glück haben die nix festgestellt, aber blöd ist es trotzdem, wenn es einem nicht gutgeht.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. gute besserung, werd schnell wieder fit.
    Liebste Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  13. @ alle: ganz lieben dank für eure anteilnahme!

    AntwortenLöschen

mitreden?!: