Seiten

31. Mai 2012

"beauty is where you find it 21/12" oder: ein ungeschminktes foto

heute bei nic geht es in die letzte runde dieses monats unter dem mottto "selbstportrait" & somit kommt nun hoffentlich für lange, lange zeit das letzt foto mit mir drauf. was tut man nicht alles, um ein bisschen das auge zu schärfen...

es soll unter dem motto "ungeschminkt" stehen.

mir persönlich fällt das nicht schwer, denn ich schminke mich alle jubeljahre mal. meistens wische ich es aber vor dem ausgehen auch wieder ab. ich weiß nicht, warum aber mich mag ich mehr natürlich. ausserdem  (und das ist ja auch nicht zu verachten:) wer sich nicht schminkt, spart eine ganze menge zeit!

obwohl ich schon die ein oder andere frau bewundernd anschaue und mir denke: wie macht die das nur? ich will das auch haben. das makelose, perfekte make up.naja, vielleicht haben die einfach gerade einen termin bei der kosmetikerin gehabt  (rede ich mir dann ein). oder ich kann es einfach nicht, auch eine option.

daher: alles natur, von der haarwurzel, bis in die zehenspitzen.


das einzige was ich tatsächlich immer, immer habe sind lackierte nägel. die aber auch nur in einem zarten rose. denn wenn ich mal einen farbigen lack ausprobiere, hält das exakt 20 minuten. warum? -  fragt mich was leichteres! 

und ihr so?

ob geschminkt, oder ungeschminkt, ich wünsch´euch einen tollen tag!
liebste grüße, eure michèle





30. Mai 2012

impressionen vom darss - part two

ja, gestern durftet ihr hier schon einmal mit an einen der zipfel der ostsee, hier kommen jetzt mee(h)r bilder:





in diese häuser würde ich sofort einziehen- ist doch klar, oder?!



hach, es war einfach schön. natur pur. eine wirkliche abwechslung für mich eingefleischtes stadtkind.

ich wünsche euch einen schönen tag.
liebste grüße, eure michèle

29. Mai 2012

impressionen vom darss - part one

ich hoffe ihr alle hattet ein wunderbares pfingsten. ich für meinen teil habe traditionell gezeltet. jawohl. schön in den dünen, dirket am meer im wunderbaren sand. und wo geht das hier in deutschland? in prerow am darss. für euch habe ich jetzt ein paar eindrücke festgehalten:



dieser leuchtturm genießt dort ein hohes ansehen. er ist gleichzeitig verbunden mit einem kleinen feinen museum. das untere bild zeigt einen wanderweg durch die dünenlandschaft. dort kann man sehr gut sehen, wie sehr sich die vegetation innerhalb kürzester zeit verändert. 


und moor gab es zuhauf. ohne mückenspray nicht so zu empfehlen. ( ich glaube ihr könnt euch vorstellen, wie zerstochen ich bin?!)

die wunderbaren reeddächer haben mich auch fasziniert. ich war das erste mal dort & bestimmt nicht zum letzten mal, sag ich euch!



 nun ja, me(e)hr bilder gibt´s morgen. 
bis dahin wünsche ich euch einen tollen start in die (kurze) arbeitswoche!

liebste grüße, eure michèle



25. Mai 2012

glücklich ins wochenende...

ach, ihr kennt das sicherlich. da hat man sich etwas vorgenommen und dann möchte man es doch auch unbedingt endlich fertig bekommen.


so ging es mir mit meiner neusten idee. ich wollte einige anstecker machen, zum verschenken. sozusagen als mitbringsel für freunde mit kindern. das gefiel mir wiederum so gut, dass ich mir dachte, das ganze abc zu sticken sei ja eigentlich nicht so der hit. ja, fixe idee, laaaaaange umsetzung. aber so konnte ich mich immerhin mal mit meinen farben austoben.

tadda, das ganze abc:

und dann kann man auch noch so herrliche wörter legen wie


 ;-)
ich mache mich jetzt mal auf ins wochenende, nachdem ich meinen kleinen shop mit den broschen bestückt habe.

ich wünsche euch ganz viel:


einfach ein entspanntes wochenende und natürlich auch einen tollen "bonustag"!
liebste grüße, eure michèle

24. Mai 2012

"beauty is where you find it 20/12" oder ich bin schön?

heute ruft nic auf zum thema ich bin schön zu posten. tja. bin ich das? ich finde man kann dies über sich selbst nicht sagen. zumindest ich nicht. ich kann sagen "das kleid, dass ich trage ist schön" oder "meine frisur ist schön" aber "ich bin schön". nein- geht irgendwie nich´.

also habe ich lange überlegt und mich für mein profilbild entschieden. immerhin habe ich das ja ausgewählt fürs www. bitte sehr, hier einmal etwas größer:


so, nun ab zurück zur maschine & vielleicht etwas bei euch luschern...

ich wünsche euch einen sonnigen tag
liebste grüße sendet euch michèle

22. Mai 2012

ein häkchen für den balkon


so lange musste ich warten und endlich kommt ein haken dran. die nachtrudler (sprich eisheiligen) sind abgezogen und ich freue mich nun über viel grün, wenn ich auf den balkon schaue. ich habe gepflanzt! aber schaut selber:


sogar die palmen fühlen sich jetzt draussen wohler


 ach und erinnert ihr euch noch an mein geschenk von hier. die alte zwiebelkiste. sie macht sich  "naturbelassen" sehr gut.


aber genug gefreut, ich muss ja auch noch ein bisschen arbeiten. und genähtes sollte ich beizeiten auch mal wieder zeigen...

jetzt wünsch´ ich euch noch einen tollen tag und einen noch tolleren feierabend. 
ich verbringe meinen natürlich auf dem balkon...
liebste grüße, eure michèle

19. Mai 2012

sonne soll´s geben!

ich wünsche euch allen ein ganz fabelhaftes wochenende!



ich für meinen teil möchte mich endlich mal wieder so richtig schön in der sonne aalen und noch ein bisschen balkon-aufhübschung betreiben...

lasst es euch gut gehen,
liebste grüße,
eure michèle



17. Mai 2012

"beauty is where you find it 19/12" oder: ich kann auch anders!

ja, ja, was ihr da seht ist auch eine kamera. aber eine videokamera. und der grund warum ich dieses bild für die ich kann auch anders foto challange von frau pimpi ausgesucht habe ist folgender: wenn ich im urlaub bin, filme ich herzlichst gerne. allerdings sind diese videos dann wirklich eine dokumentation unserer reisen. vollkommen unperfekt und oft mit versprechern gespickt. niemals nachbearbeitet und  immer für einen lacher gut!

 hier zum beispiel habe ich totalen quatsch erzählt. mein gegenüber hat angefangen zu lachen und ich konnte nur noch die zunge rausstrecken. ganz normaler alltag mit der videokamera.


wen ich andererseits fotos im blog poste, schaue ich schon, dass das bild (für meine verhältnisse- denn ich bin keine fotoqueen und habe auch nur einen einfachen aparat) schön wird. da zupfe ich auch gerne vorher ein bisschen am motiv rum.

 ich kann auch anders- passt hier also ganz gut.

ich wünsche euch heute allen einen schönen herrentag (natürlich auch den damen unter uns, die höchstwarscheinlich hier in der überzahl sind)!
liebste grüße eure michèleich kann auch anders

14. Mai 2012

ich habe instagram entdeckt

naja, entdeckt habe ich instagam eigentlich schon früher, allerdings gab es das bis vor kurzem ja nur für apfel-telefon-menschen. aber nun dürfen die anderen auch mitspielen!

und weil das so eine feine sache ist, nehme ich euch heute mal mit und zeige euch, was ich so den ganzen tag mache:


viele mögen ja öffentliche verkehrsmittel nicht besonders gerne. wenn ich allerdings die wahl habe,  zwischen auto und (u-, s- , ring- oder straßen-)bahn, fahre ich lieber damit. warum? ganz einfach: es gibt viel mehr zu sehen. 



tagsüber arbeiten (das ist ein teil vom schreibtisch, der tisch ist einfach nicht vorzeigbar ;-))



 blumen sind immer, immer, immer was schönes, also dürfen sie in den einkaufskorb.


 wieder richtung heimat mit der bahn (besser gesagt mit den bahnen). wenn ich glück habe schaffe ich arbeit-zuhause in 25 minuten, wenn ich pech habe in 45. tja, so kann´s gehen...


aber, und das ist das oben besagte schöne am bahnfahren, ich entdecke dabei meist etwas, wie diesen bunten innenhof.


zu diesem traubenkernkissen noch eine frage beantwortet ( warum   traubenkerne? weil sie sich  zum wärmen und kühlen eignen & sich weicher anfassen, da sie ja so klein sind.)


und hier seht ihr, was ich so in den kommenden tagen näh-technisch umzusetzen versuche.

ich würde sagen, das  instagram eine feine sache ist. ob ich mich ans fotografieren mit dem handy anfreunde ist eine andere sache. ich glaube, da mag ich meine kamera doch lieber.

wie macht ihr eure fotos? handy, kamera oder sogar so eine tolle spiegelreflex?
ich bin gespannt.

ich wünsche euch einen tollen start in die neue woche mit
 viel sonne & wärme, denn die wären zur abwechslung ja auch mal  nicht schlecht!
liebste grüße, eure michèle







11. Mai 2012

ich habe post bekommen

es ist wirklich ganz bezaubernd, wenn man in den briefkasten schaut und dort außer rechnungen noch etwas anderes findet. 
ich habe gestern einen wirklich zauberhaften brief herausgeholt. natürlich habe ich die andere post ignoriert und mich auf das wesentliche konzentriert:


 ich habe bei der lieben renate mit ihrem blog titatoni (hier klicken) einen selbstgemachten schlüsselanhänger gewonnen.
und neben diesem habe ich mich noch über andere kleinigkeiten gefreut. z.b., dass mein name wirklich-echt richtig geschrieben wurde. (ihr könnt mir glauben, dass schaffen sogar manche familienmitglieder noch nicht):

oder, dass die verpackung selbst schon ein geschenk ist:


und dann war da noch eine mit liebe gebastelte karte und ein kleines bild und der schlüsselanhänger!!! seht selbst:


danke, liebe renaade! ich hatte gestern einen wirklich blöden tag, aber du hast ihn gerettet! und für alle anderen: renaade hat in ihrem laden ganz viele wunderbare sachen zum basteln sowie diese charmanten schlüsselanhänger! einfach mal reinklicken...

ich wünsche euch ein ganz famoses wochenende, 
hoffentlich machen uns die eisheiligen keinen strich durch die rechnung!
liebste grüße, eure michèle

10. Mai 2012

"beauty is where you find it 18/12" oder kennt ihr schon das museum für kommunikation?



es ist schon wieder donnerstag. kann mir mal jemand sagen, warum die zeit so rennt? aber nichts desto trotz bedeutet das "beauty is where you find it" und heute heißt es: reflektiertes ich. 
da ich letzten sonntag im museum für kommunikation war, habe ich mal die unpassenden bilder (nämlich da wo ich zu sehen bin) nicht aussortiert und gebe euch einen kurzen einblick. 


die schatzkammer befindet sich im keller. und ich kann euch sagen: da gibt es wirklich den einen oder anderen schatz. es ist wunderbar gemacht. im dunkeln spaziert man von vitrine zu vitrine und diese reagieren dann mit einem entsprechendem monolog.


die in ihre einzelteile zerlegte postkutsche scheint das ganze haus zu dominieren, das einen gewaltigen und wunderschönen innenhof hat.


zum thema kommunikation gehören natürlich auch die briefkästen. ich versuche mich mal auf zwei zu beschränken...

und hier noch weitere eindrücke. wer sucht, findet auch mich!






sehr interessant fand ich auch die temporäre DIY ausstellung (noch bis zum 02.september)


so sah das ganze gebilde aus der nähe aus:



und ein paar bloggerinnen wurden auch bedacht. spitze, wenn man solche anerkennung bekommt!


so, das war´s mit meinem exkurs. immerhin solltet ihr mal in der nähe sein, könnt ihr ja selbst hin. es ist echt interessant und da will ich euch einfach nich´ alles schon vorweg nehmen!

mehr reflektiertes ich gibts hier

ich wünsche euch einen kreativen tag,
liebste grüße, eure michèle 

8. Mai 2012

lektüre auf reisen

ach, nach italien könnte ich jetzt auch. aber da ich ja nicht diejenige bin, die verreist, sondern ein ganz lieber mensch den ich kenne, der auch noch einen tag vorher geburtstag hat & sogar noch urlaubslektüre braucht, ging´s in den buchladen.

jetzt gibt es  "elli gibt den löffel ab" von tessa henning und einen passenden umschlag dazu:


selbst der stoff sieht irgendwie nach strand aus, wie ich finde.


dadurch, dass ich ein gummiband an die klappe genäht habe, kann das ein oder andere "zweitbuch" auch noch in die hülle wandern.


hier noch etwas detaillierter:


und ein lesezeichen ist auch noch mit eingebaut. wenn das mal nichts ist...


elli gibt den löffel ab, ist übrigens nicht das, wonach es förmlich schreit. nein, elli ist rentnerin, ziemlich pleite und beschließt trotzdem, nach italien zu fahren um ferien zu machen. es ist leichte lektüre mit witz.(superkurz umschrieben) für mich nicht umbedingt meine "norm" aber im sommer, auf dem balkon, zum entspannen und nicht denken: super!

und was lest ihr so? ich bin ja eher der querbeet typ. aber momentan "quäle" ich mich förmlich durch "die landkarte der zeit".

ich wünsche euch einen wunderbaren tag,
liebste grüße, eure michèle