Seiten

28. März 2013

ich..kochen...abends...privat...


heute ist wieder fotoaktion bei frau pimpi. weil ich dort immer, immer versuche mitzumachen, lade ich euch heute mal zu mir ein. kochabend gefällig? das thema ist nämlich köstlich. 

jeder stellt sich seine abende ja anders vor. der eine liebt es, auf dem sofa zu liegen, der andere geht joggen und wieder ein anderer geht gerne in die disko. viele lieben es, wenn sie dabei nicht alleine sind.

ich mag es zu essen. ja, ganz simpel. aber gutes essen macht mich glücklich. genau wie nette gesellschaft. also warum nicht beides verbinden? genau, nicht fragen: machen.

und so gibt es bei uns ab und an einen kochabend. die gäste bringen meist getränke mit, wir gehen lebensmittel einkaufen. danach wird geschnippelt, gehackt, gewürzt, gebraten,...

hier die geschichte von der geschnittenen avokado


die sich mit dem feldsalat eint

besuch von der grapefruite bekommt

mit gebackenem parmesan angereichert wird

sich mit ihren kumpanen zusammentut

und am ende mit einem glasierten lachs serviert wird

da fehlt noch was? die beilage? gibt´s nicht. denn es gab schon einige kleine gänge davor und genascht wird beim kochen sowieso.

guten appetit:

am ende sieht die küche nicht mehr so fein aus, aber das verschiebt man dann einfach auf den nächsten tag.
jetzt ist zeit gemütlich zusammen zu sitzen. endlich faul (und voll)!

probiert´s mal aus, es macht wirklich eine menge spaß!

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

Kommentare:

  1. hmmmm, ich sabber gerade auf die Tastatur. Klingt das leeeeecker. Würdest Du das Rezept mit uns teilen?

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da muss ich mal schauen, ob ich's noch zusammenkriege... dann: na klar!

      Löschen
  2. Das sieht aber wirklich köstlich aus!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich schöne Fotos die du da gemacht hast. Jaja, das liebe Essen. Manchmal wäre ich froh wenn es mich nicht so glücklich machen würde. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich köstlich, hmmm... und sogar ohne Kohlenhydrate, das dürfte ich sogar essen.
    Muss ich unbedingt mal nachmachen !
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber köstlich aus!!
    ✿ schönes Osterfest ✿

    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Superschöne Fotos haste da mal wieder gemacht: Restaurantreif! :)
    Und das Rezept: Leeecker, ist fast so wie mein Lieblingssalat von "damals", als ich noch alles essen durfte. Avocado, Rucola, Tomaten und Fisch sind leider jetzt tabu. Dafür ess ich dann morgen ein Osterei mehr. ;)
    Lg /inka

    AntwortenLöschen
  7. Yummy, das sieht suuuuper-lecker aus ! Da tropft mir doch echt der Zahn!
    Schöne Fotos hast Du geschossen...

    liebe Grüße von

    Carol

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh - WUNDERBAR! Den gebackenen Parmesan dazu finde ich besonders toll...Sieht alles nach einem SEHR netten Abend aus. Liebe Grüße und frohe Ostertage wünscht Dir Anette

    AntwortenLöschen
  9. Deine "Geschichte" ist wirklich sehr stimulierend... ;)
    Gebackener Parmesan - sowas habe ich noch nie gegessen.
    Sieht aber unglaublich lecker aus.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Oh Michèle, das sieht und klingt wirklich so köstlich, dass mir glatt das Wasser im Mund zusammen läuft! Leeeeecker! Und tolle Fotos!

    LG Meli

    AntwortenLöschen

mitreden?!: