Seiten

11. April 2013

modern - mal anders interpretiert


nicht unweit meiner wohnung gibt es ein haus, dass mich aufgrund seiner beschilderung je nach stimmung mal schmunzeln oder ungläubig schauen lässt.

denn dieses "werbeschild" kann doch nur ein scherz sein. das wort "modern" bekommt hier eine komplett neue bedeutung...




das einzig "moderne" an dem haus sind die neuerdings entdeckten  winterbeeren



und der neuere zaun, nebenan....

das war´s aber auch schon mit moderne....

aber zum heutigen fotoprojekt bei luzia pimpinella passt es hervorragend. denn dort ist heute das thema scherzkeks dran.

und für alle, die denken, in meiner straße sehen die häuser alle so oder so ähnlich aus. lasst euch gesagt sein, dass die häuser ansonsten schön renovierte altbauten sind. die betonung liegt wirklich auf schön! ganz ehrlich.

lasst es euch gut gehen,
eure michèle


Kommentare:

  1. Ja genau so was Widersinniges hatte mir eigentlich bei dem Thema auch vorgeschwebt.
    Das ist wirklich ein Scherzkeks, der so was aufhängt und das Schlimme ist, er merkt es wahrscheinlich noch nicht mal. ;-)
    Schön gelöst, vor allen Dingen mit den Kontext-Fotos!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Da hat wohl jemand zu viel schwarzen Humor, der Scherzkeks :D
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. ...Ist ja alles eine Ansichtssache...es gibt bestimmt Menschen die das modern und toll finden *LACH*
    Aber die letzte Figur finde ich toll. Ist das eine überdimensionale Katze???

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe keine ahnung. was ich weiß: es ist kunst...

      Löschen
  4. Herrlich, und irgendwie "typisch Berlin", oder? Welche Stadtteil ist das? Ich hab spontan Pankow gedacht :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. prenzlauer berg - gehört ja inzwischen zu pankow also: richtig!

      Löschen
  5. Naja jeder stellt sich halt unter einer modernen Wohnung was Anderes vor. Graffiti ist ja wieder hip :) LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Was diese "modernen" Wohnungen wohl kosten? Aber das Monster-Graffiti gefällt mir :-)
    Viele liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Hahaha, klasse Beitrag! Und echt super Fotos, ich finde z.B. das Vierte ganz klasse!
    Lg /inka

    AntwortenLöschen
  8. wunderbar. genau die art von humor die ich mag :-)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Katzenfigur auf dem letzten Foto sieht ganz schön gruselig aus. :o LG Thea

    AntwortenLöschen
  10. "modern" das wort wird ja schon ziemlich lange gebraucht;) aber, wenn ich ehrlich bin, schreckt mich das türkisgeflieste, besprayte ambiente gar nicht so ab- für mich eher mit lokaler note;)
    liebst birgit, die vermutet, dass sich wahre kleinode an wohnungen in dem haus verbergen;););)

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die Genesungswünsche :o)
    Mir wird schon ganz anders, weil morgen ein 10 Stunden Arbeitstag auf mich wartet...
    Ich dachte schon, dass ich heut bei BIWYFI gar nicht mitmachen kann... Mir ist einfach nix eingefallen... Erst um kurz vor 8 kam die Idee doch noch schnell den Joker zu ziehen ;o)
    Deiner sieht allerdings viel besser aus :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Fotos! Entweder "modern" liegt sehr im Auge des Betrachters oder es ist von innen so ganz anders als von außen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  13. Jap, das ist wirklich typisch Berlin ! Deine Fotos sind klasse und passen hervorragend zum Thema... grins.

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  14. Wenn nicht eine Handy-Nr. und E-mail-Adresse auf dem Schild stehen würden, hätte ich die Vermutung, daß das Schild schon seit den 70-ern da hängt ;)
    LG, Annette

    AntwortenLöschen
  15. Super Bild. Erinnert mich an ein Foto, das ich in Hamburg gemacht habe: total dreckiges Schaufenster und eine heruntergekommene Leuchtreklame auf der "Reinigung" stand ;-)

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  16. Wer weiss….vielleicht hat sich drinnen der ein oder andere Architekt ausgetobt?! Und erstrahlt alles in einem ganz anderen Licht ;-)
    Ich finde es auch von draussen interessant…sieht aus wie eine Fleischerei *lach*
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  17. Oh herrlich - ja, da hat wohl einer eine ganz eigene Auffassung von modern :) Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  18. Eine super Idee!
    lg mamani

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag Dein Viertel und sogar den modernen Appartementbau !
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  20. Haha, wer weiß, wann das Schild aufgehängt wurde... Vielleicht war´s da mal modern. Aber die Graffitit sind zum Teil ganz gut.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Berlin halt. Und vielen dank für den *gacker" zu meinem Scherzkeks! Catfish

    AntwortenLöschen
  22. Das Modernste sind die Graffitis, finde ich. Schöne Bilder zum Thema! Viele Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

mitreden?!: