Seiten

13. Juni 2013

schlafmütze? aber holla!


donnerstag. fototag. klar, oder? das thema dazu ist schlafmütze. passt also perfekt, denn wenn hier einer eine schlafmütze ist, dann ich. schlafen ist für mich nicht nur notwendig, sondern ich tue es auch ausgesprochen gerne. hättet ihr mich als kind gefragt, ob das so ist, hätte ich wohl eher mit nein geantwortet aber tatsache ist, dass ich schlafen schon immer besonders gerne mochte. 

was ich auch gerne mag ist es, mit blick in die sterne einzuschlafen. ohne gardienen, rollos oder ähnliches. morgens durch die ins fenster knallende sonne geweckt zu  werden, mag ich allerdings weniger.

aber eigentlich geht ja nur entweder oder. beziehungsweise man stellt sich vor sonnenaufgang den wecker, schließt die rollos und legt sich wieder schlafen. auch nicht so fein. was mache ich also? - ich benutze eine schlafbrille. die kann ich auch im halbschlaf aufziehen und sie ist mein privates augenrollo. 

nur bin ich in unserem haushalt nicht die einzige, die diese glorreiche idee hatte und siehe her, meine wurde mir andauern stibitzt und ja, auch ausgeleiert. deswegen gibt es jetzt niegelnagelneue. oben seht ihr meine und die untere ist für den stibitzer. aus einem ausrangierten hemd gearbeitet. ich sag doch - niemals was wegschmeißen;-)


solltet ihr lust auf noch mehr schlafmützen haben, hier sind sie versammelt.

eine sache noch zum schluss. für diejenigen, die sich nun fragen, ob ich "immermüde" bin: keinesfalls, denn ich muss ja nicht lange schlafen, nur gut.

ich wünsche euch einen aufgeweckten tag,
lasst es euch gut gehen,
eure michèle

Kommentare:

  1. Seitdem ich im Urlaub war und das Schlafzimmer eine riesen Fensterfront hatte, die nicht (!!!!) abzudunkeln war, ich dort quasi kaum geschlafen habe, habe ich mir auch so eine Schlafbrille zugelegt :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. mensch, so schick wie deine Schlafbrillen sind, könnte mich das "Thema" auch interessieren ;)

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. In diesem Sinne...Gute Nacht ;)

    Achne...ick muss ja jetzt zur Arbeit ... Naja

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallöchen :)

    Deine Augenrollos sehen echt toll aus :D Manchmal könnte ich so eine auch echt gebrauchen, allerdings glaube ich würde mich die Sonne dennoch wecken, denn sie macht aus meinem Bett jeden Morgen einen Brutkasten ;)

    Sage mal, hast du vielleicht Lust auf eine kleine Fragerunde bei mir? Kannst dir das ja einfach mal anschauen (http://www.traeumerline.de/?p=4109) und falls du magst würde ich mich seeehr freuen :) Kenn deinen Blog zwar noch nicht so lange, und hab mich bisher auch noch nie zu Wort gemeldet, aber ich komme dennoch immer wieder gerne hier her :) (und das ist jetzt wirklich nicht nur so daher gesagt!)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe line,

      ich muss dir leider mitteilen, dass auch ich eine derjenigen bin, die keine awards annehmen oder bei schneeballsystemen mitmacht, eben weil jeder klick und jeder hinterlassene kommentar schon ein kleiner award für mich ist!

      ich hoffe also, dass du nicht enttäuscht bist!

      Löschen
  5. Hast du die selbst genäht? Toll - ich überlege gerade, ob das nicht auch mal eine Idee für mich ist, die ich ausprobieren sollte. Im Sommer hält das Rollo nämlich immer die kühle Brise vom offenen Fenster ab und dann mach ich es nicht zu, aber schlafe schlechter, da es so hell ist. So eine Schlafmaske wäre da doch die Lösung! Danke!!! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

mitreden?!: