Seiten

31. Januar 2013

winter wunderland

 

so ein winter kann ganz schön trist sein. und ich schwöre euch, allein in diesem jahr habe ich schon gefühlte tausend mal gemeckert. ja, ihr habt richtig gehört. ich habe den schnee angeschnautzt. und zwar so richtig heftig. denn im alltag war er mir einfach zu viel. auto kratzen, wohnung voller steinchen. ich habe sie überall gefunden. gestern sogar im bett. da darf man dann auch mal meckern. also echt?! im bett! 

na aber dann kommt er wieder, der kalte weiße wunderschöne schnee und umgarnt einen. so richtig. wie die bilder, die ich vom wintermarkt am alexanderplatz mitgebracht habe. eislaufen am neptunbrunnen. ja, winter da hast du mich wieder. so richtig, ich mag dich!

und weil ich mich nicht entscheiden konnte, bekommt ihr jetzt die volle packung:










na uuuuund? hat der winter euch jetzt auch wieder?

falls ihr noch mehr winter sehen wollt, schaut mal bei frau pimpinella vorbei.

ich wünsche euch einen wundervollen tag!

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

28. Januar 2013

wo bin ich bloß?


frage ich mich manchmal, wenn ich in berlin unterwegs bin. immerhin ist die stadt nun mal so groß, dass man wahrscheinlich niemals jede ecke entdecken wird. außer man ist postbote oder arbeitet bei einem bringdienst. allerdings bezweifle ich selbst da, dass man alles sieht.

deswegen orientiere ich mich immer am fernsehturm. den sieht man nämlich fast von überall. also zumindest, wenn man ihn denn dann sucht. und von da aus kenne ich meinen heimweg blind.

gestern abend bin ich an ihm vorbeigekommen und da dachte ich so bei mir, dass ich euch mal erzähle, wie praktisch er doch ist. ausserdem finde ich ihn ziemlich schick, nicht nur bei nacht. und ihr? woran orientiert ihr euch?

ich wünsche euch einen guten start in die neue woche!

lasst es euch gut gehen, 
eure michèle





24. Januar 2013

im neuen gewand


präsentiert sich nun mein blog. mein happyBLOGbirthday liegt nun schon ein paar tage zurück und da dachte ich mir, statt ein paar schühchen zum laufen lernen, schenke ich ihm neue kleider.

nach über einem jahr habe ich festgestellt, dass ich nicht nur über das nähen blogge, sondern auch über "mein berlin" und die ganzen sachen, die ich so anstelle.

natürlich sind meine eulen im header geblieben, aber nun kommt eben auch ein typischer berliner altbau, der für "mein berlin" steht & ein kleines bildchen von mir, das für die ganzen privaten sachen steht, dazu.

alles etwas aufgefrischt mit mehr weiß, weniger grau und dem pastellfarbenen rahmen. ich hoffe ihr mögt das neue outfit genauso sehr wie ich? was meint ihr?

und da mein neuer look auch prima in frau pimpinellas fotoaktion passt, die heute das thema pastell hat, schließe ich mich ihr mit diesem posting an.

ich wünsche euch einen wunderbaren tag!

lasst es euch gut gehen,
eure michèle


21. Januar 2013

bella toscana II



in einem der letzten posts hatte ich mich noch ein wenig beklagt, dass es zur zeit  recht trüb ist, kein fotowetter eben. tja und kurz danach dachte ich an meinen urlaub zurück. im november zwar, aber doch bei weitem nicht so dunkel... hier gab es für euch bereits bella toskana I nun ist II an der reihe. 

lasst bilder sprechen: 







seht ihr die vielen tauben auf dem dach?








ich hoffe ich habe euch den tag ein bisschen "erhellt" und ihr geht etwas strahlender durch den tag.

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

17. Januar 2013

bike love


 bike love ist heute gefragt, bei frau pimpinellas fotoaktion.

entdeckt habe ich dieses schätzchen im urlaub.

wunderbar dekoriert. so stell ich mir das mit dem rad vor!



und seht mal: am rahmen (?) sind kleine tischfussballfiguren - na wenn das mal nicht individuell ist...!

von mir gibt´s diese woche nur eine kleine ration. ich bin derzeit offline sehr gefragt. aber wir lesen uns bald wieder, keine sorge!

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

13. Januar 2013

happy BLOGbirthday



und so langsam, ja so langsam könnte ich ihm ja mal ein paar kinderschühchen kaufen. denn ich habe das gefühl,  peek-a-boo fängt an, laufen zu lernen...

ich möchte euch allen danken!  ihr leser, ihr kommentierer, ihr follower seid der grund, warum ich das hier so gerne mache!

und nun sage ich prost!

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

11. Januar 2013

klappe die erste zwanzig13

heute ist wieder frage-foto-freitag bei steffi. neues jahr neues glück, dachte ich mir, deswegen bekommt ihr jetzt meine antworten präsentiert:

das weihnachtsgeschenk, mit dem du am meisten zeit verbracht hast? - das ist definitiv die alte kaffeemühle von meiner omi. früher habe ich für mein leben gerne nudeln damit gemahlen.stundenlang. also als ich klein war. nicht übertrieben! wirklich stundenlang! dieses jahr habe ich sie bekommen. mit einem päckchen nudeln zum mahlen. versteht sich.


erste shoppingbestellung zwanzig13? - tja. bestellt habe ich noch nix. das einzige, was ich mir zum vergnügen gekauft habe sind diese blümchen. der frühling lässt grüßen!


 irgenwie seltsam aber auch irgenwie lustig? - dachte ich als ich besagte blumenzwiebeln  gesehen habe. denn eben noch... ja gab´s da nicht tanne, weihnachtssterne und co? wo kommen die denn jetzt so plötzlich her?


ist bei dir schon frühling oder weihnachtest du noch? - den frühling habt ihr ja schon gesehen. das einzig weihnachtliche ist der weihnachtsstern. der steht aber auf dem boden. da sieht man ihn nicht gleich. denn irgendwie ist weihnachten ja vorbei und jetzt kann ich es einfach nicht mehr sehen. basta.


heute brauchst du viel? - kaffee. eigentlich immer. nicht nur heute!

und nun? also ich für meinen teil wünsche euch jetzt  ein wunderbares wochenende!

lasst es euch gut gehen, 
eure michèle

10. Januar 2013

start fresh

frisch in den tag starten? super, mache ich gerne. und das ist mein lieblingsfrühstücksschmackofatzfavorit *was ein wort*.

naturyoghurt mit früchten. yummi. noch mehr start ups findet ihr hier.

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

7. Januar 2013

wenn der postkasten verstopft ist...

... dann muss das nicht unbedingt immer etwas schlechtes bedeuten!

ich durfte neulich statt öder rechnungen einen umschlag von der lieben tanja aus meinem briefkasten fischen.

drinnen war eine liebevolle handgeschriebene!!!! wie schön! karte sowie zwei ausgaben der handmade kultur.
so habe ich  mir mit tee, den restlichen weihnachtskeksen ich kann sie jetzt ganz wirklich überhaupt nicht mehr sehen und der lektüre das erste wochenende in 2013 gemütlich gemacht. als kleiner tipp am rande: allem die nicht in den genuss des magazins kommen, können auf der handmadekultur website  auch viele schöne sachen entdecken....

wie ihr seht, läuft es wirklich recht gemütlich an. dieses jahr. auf diesem blog. das liegt nicht zuletzt an dem trüben wetter. denn was bitte schön soll man denn bei nieselregen  fotografieren?! habt ihr eine idee? ich bin offen für so gut wie alles!

aber vielleicht erwartet uns ja ganz bald noch ein winter-wunderland? ich für meinen teil würde mich sehr darüber freuen. und mal so unter uns, so richtige kuschel-faulenzer abende haben doch auch was für sich.

ich wünsche euch einen wunderbaren start in die neue woche,

lasst es euch gut gehen,
eure michèle

1. Januar 2013

2013


ein frohes und gesundes neues jahr euch da draußen. wie war eure silvesternacht? schön?

gibt es etwas was ihr euch wünscht, irgendwelche vorsätze? ja? nein? vielleicht?

ich drücke euch die daumen, dass 2013 ein tolles jahr wird, für euch, für mich, für uns alle!

lasst es euch gut gehen,

eure michèle